NederlandsEnglish

Zeremonie

Nach der Freigabe der Asche findet die Zeremonie in unserem prächtigen Innengarten statt. Bei dieser feierlichen Handlung wird die Asche-Erde-Mischung mit dem jungen Baum verbunden. Die Zeremonie können Sie, wenn Sie das möchten, ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Bei allen Ihren Wünschen unterstützen wir Sie gern.

Ceremonie

Das Pflanzen

Während der Zeremonie mischen wir zusammen mit den Hinterbliebenen die adäquate Menge Asche mit der Erde. Anschließend wird der Baum in die Aschemischung eingepflanzt, in ein geschlossenes Aufzuchtsystem gesetzt, versiegelt und mit einer Messapparatur versehen. Die Ausreichung des persönlichen Zertifikats erfolgt als Abschluss der Zeremonie.

Die Aufzucht

Sie sind nach vorheriger Absprache auf der Plantage immer herzlich willkommen, um Ihren Erinnerungsbaum zu besuchen und um zu sehen, wie gut er gedeiht. Wenn Sie es wünschen, senden wir Ihnen auch Fotos, um den Wachstumsprozess mitzuverfolgen.

Wir kooperieren mit: Dela levensverzekeringen Monuta levensverzekeringen Tree of Life Duitsland